Ausbildungs-Ass

Ausbildungs-Ass

Ausbildungs-Ass

Kategorie:NEWS

06. Juni 2017

Außergewöhnliches Engagement in der Berufsausbildung junger Menschen ist Teilnahmevoraussetzung im Wettbewerb um den Förderpreis der jungen deutschen Wirtschaft. Das AUSBILDUNGS-ASS wird in drei Kategorien verliehen, darunter „Handwerk“, und ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Gefragt sind innovative Ausbildungskonzepte, die beispielsweise benachteiligten Jugendlichen Unterstützung gewähren. Betriebe, aber auch Initiativen und Schulen können sich bis zum 31. Juli 2017 unter www.ausbildungsass.de bewerben.

ZURÜCK