Wir backen das – 10.000 Quarkbällchen für Hamburg

Wir backen das – 10.000 Quarkbällchen für Hamburg

Wir backen das – 10.000 Quarkbällchen für Hamburg

Kategorie:PRESSEPresse Hamburg

16. März 2021

Innungs-Bäcker motivieren Retter und Pflegekräfte des DRK

Mit 10.000 Quarkbällchen bedanken sich die Innungs-Bäcker in der Hansestadt Hamburg für das Engagement vieler Menschen, die während der Corona-Pandemie anderen geholfen haben oder immer noch helfen. Unsere Alltagshelden!

Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, Erzieherinnen, Polizisten oder einfach nur der freundliche Nachbar von nebenan, der für andere einkauft. Sie alle haben großartiges geleistet! Diesen Menschen möchten die Innungs-Bäcker eine Freude machen und spendieren 10.000 Quarkbällchen – etwas Süßes für die Seele!

Die ersten süßen Mini-Krapfen werden von Obermeisterin Katharina Daube und Bäckermeisterinnen und -meistern am nächsten Dienstag (23. März 2021) um 9 Uhr an Mitarbeitende der Corona Task Force des DRK, und der Mobilen Impfteams übergeben. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und Fotos zu machen. Die Ansprechpartner stehen im Anschluss gerne für Stellungnahmen zur Verfügung.

Ansprechpartner sind: Obermeisterin Katharina Daube (Bäcker-Innung Ham-burg) und Fabian Gnas, Projektleiter Corona beim Harburger DRK.

„Wir stehen jeden Morgen früh auf, um die Nahversorgung mit frischen Back-waren in unserer Nachbarschaft am Laufen zu halten. Wir danken unseren Kunden für ihre Treue und allen, die ebenfalls täglich für andere da sind!“, sagt Innungsobermeisterin Katharina Daube.

Daher werden auch weitere Hamburger Innungsbäcker in Ihrer Nachbarschaft ihre Alltagshelden mit süßen Quarkbällchen beglücken. Welche Innungsbäcker aus den Hamburger Bezirken dabei sind, finden Sie in der anliegenden Liste. Gerne stehen diese für Rückfragen bereit.

Übrigens: Alle Hamburgerinnen und Hamburger sind aufgerufen, ihr/e persönliche/n Alltagshelden zu nominieren (www.facebook.com/brotaushamburg). Die Bäcker-Innung Hamburg wird unter den Genannten passende Portionen Quarkbällchen verlosen.

Hintergrund

Die Familienbetriebe der Innungs-Bäcker in Hamburg legen Wert auf die sorgfältige Herstellung ihrer Backwaren und einen außergewöhnlichen Service in den Filialen. Genauso wertvoll ist ihnen die Verbundenheit mit den Menschen in der Region, in der sie leben und arbeiten. Sie sind jeden Tag für ihre Kunden da. Natürlich auch in Pandemie-Zeiten. Sorgfältig, mit jahrzehntelanger Erfahrung und besten, meist regionalen Zutaten, backen sie ihre Brote, Brötchen und Snacks sowie Kuchen und Torten. Und in den Verkaufsstellen wird für größtmögliche Sicherheit beim Einkauf gesorgt, um die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch der Kundinnen und Kunden zu schützen.

Bitte melden Sie sich für diesen Termin bis 19. März 2021, 17 Uhr, an, um die Corona-Anforderungen einhalten und den Termin besser koordinieren zu können: presse@brotaushamburg.de oder Tel.: (0 40) 87 08 01 60 (Markus Krohn).

Rückfragen bei Frau Daube unter Tel.: (01 73) 2 14 50 69 oder
Herrn Loleit (Geschäftsführer) unter Tel.: (01 71) 8 33 54 51

Mit Leidenschaft gebacken: Die Handwerksbäckermeister der Bäcker-Innung Hamburg backen Brot aus Hamburg mit hochwertigen Rohstoffen und Zutaten sowie eigenen Rezepten. Das schmeckt man!

ZURÜCK