Brot- und Brötchenprüfung in Reinbeck

Brot- und Brötchenprüfung in Reinbeck

Brot- und Brötchenprüfung in Reinbeck

Kategorie:PRESSEPresse BI NordPresse Schleswig-Holstein

31. Mai 2019

für die Kreise Lübeck, Herzogtum Lauenburg und Stormarn

(31.05.2019) Geschmack und Preis sind nicht die einzigen Kriterien, die ein gutes Brot und Brötchen erfüllen muss. Nicht umsonst spricht der Volksmund von Brot und Brötchen, die „mit Liebe gebacken“ sind. Auch Optik, Krume und Kruste, Frische und Aroma sind für den Genuss entscheidende Faktoren.

Die Handwerksbäckereien in Schleswig-Holstein verwenden ihre ganze Erfahrung und ihr handwerkliches Können für die Herstellung dieser hochwertigen Backwaren. Wie gut diese wirklich sind, dass bewertet Brotprüfer Michael Isensee im Rahmen der

Öffentlichen Brot- und Brötchenprüfung

am Montag und Dienstag,
dem 03. und 04.06.2019, ab 09.00 Uhr

im Hause der Hamburger Sparkasse,
Hamburger Str. 1, 21465 Reinbek.

Was ist eine Brot-/Brötchenprüfung

Bei der Brot-/Brötchenprüfung wird die Qualität der Brote/Brötchen anhand von sechs Kriterien geprüft. Das Ziel der Prüfung ist, Bäckereien dabei zu helfen ihre Backwaren zu verbessern, um ihren Kunden erstklassige Qualität zu bieten.

Seien Sie dabei, wenn die Brote und Brötchen genau unter die Lupe genommen werden, welches Backwerk eine Auszeichnung verdient und lassen Sie sich erklären, woran Sie ein richtig gutes Brot oder Brötchen erkennen!

Auf www.brotinstitut.de werden alle Ergebnisse der Brot- und Brötchenprüfung veröffentlicht. Hier hilft der Bäckerei-Finder, ausgezeichnete Bäckereien in Schleswig-Holstein zu finden!

Ansprechpartner in den Bezirken:

Herzogtum Lauenburg:  Bezirksmeister Dirk Baumgarten
Telefon: 04104-2141, Mobil: 0171-4322763

Stormarn: Bezirksmeister Joachim Lessau
Telefon: 040-6759650, Mobil: 0172-2756535

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle: Petra Klaas
Telefon: 04101 3872-20, pklaas@bkv-nord.de

ZURÜCK