43. Lebkuchenwettbewerb in Lübeck

43. Lebkuchenwettbewerb in Lübeck

43. Lebkuchenwettbewerb in Lübeck

Kategorie:PRESSEPresse BI NordPresse Schleswig-Holstein

23. November 2018

Zum 43. Mal fand auch in diesem Jahr an der Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie in Zusammenarbeit mit der Bäcker-Innung NORD das Projekt „Lebkuchenhaus-Wettbewerb“ statt.

8 engagierte Schüler und Schülerinnen des 3. Ausbildungsjahres fertigten ein süßes Kunstwerk nach einem Original-Vorbild aus der Lübecker Altstadt nach.

In einer Projektwoche vom 19. Bis 22. November 2018 wurde in der Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie Lübeck, von den Fotos über Schablonen, Modellen bis hin zur Fertigstellung der Häuser aus Lebkuchenteig, alles in Eigenregie gefertigt.

Am 22. November 2018 urteilte eine Fachjury über die Lebkuchen-häuser. Selten wurden eine Leistungsdichte mit so großartigen Ergebnissen erlangt.

Es war daher nicht verwunderlich, dass es am Ende gleich zwei Sieger gab.

1. Siegerin:  Ann-Kathrin Burr, Feinbäckerei Schüler, Lübeck
1. Sieger: Joscha Kock, Bäckerei Kock, Bargteheide
3. Siegerin: Celine Kuhn Stadtbäckerei Junge, Lübeck

Die Bäcker-Innung NORD prämiert die ersten drei Plätze mit einem Geldpreis; die Plätze 4. bis 6. werden mit einem Buchpreis prämiert.

Jeder Teilnehmer/in erhält eine Sieger- bzw. Teilnehmerurkunde.

Wir danken allen Teilnehmer, der Fachjury und den Verantwortlichen für diesen tollen Wettbewerb

ZURÜCK